Aktuelle Hinweise

Embedded UML / Embedded Low Code

Die Projekte Embedded UML und Embedded Low Code entspringen der Idee, dass modellgetriebene Software Entwicklung für eingebettete Systeme eine ganze Reihe von Vorteilen für den ständig wachsenden Bedarf an Mikrocontroller Lösungen bietet:

  • deutliche Verkürzung der Entwicklungszeit (time to market)
  • maximale Portabilität und damit Unabhängigkeit von bestimmten Controllerfamilien (Herstellern)
  • bessere Wartbarkeit, bessere konsistente Dokumentation
  • schnelle Einarbeitung

Embedded Low Code soll ebenfalls grafisch modelliert werden. Dabei ist jedoch auf eine Untermenge von Symbolen der Standards ISO-19505 und ISO19514 also auf die UML und SysML zurückzugreifen. Die angestrebte Embedded Low Code Lösung soll in diesem Kontext in einem breiten Anwendungsspektrum No Code Fähigkeiten besitzen.

Mitmachen, Community, Source und Tools

Jeder ist eingeladen bei diesem Projekt mitzumachen. Für alle die einen signifikanten Beitrag, zum Beispiel eine Treiberklasse entwickeln, ist die Nutzung der in diesem Projekt entstehenden Sources und Tools kostenfrei sowohl für die private als auch für die kommerzielle Nutzung.

Community und Anmeldung

Das Projekt basiert auf den Technologien die das Modellierungswerkzeug SiSy bietet. Für den Einstieg in diese Technologie gibt es eine DEMO des Werkzeuges. Alle die aktiv mitarbeiten erhalten kostenfrei eine entsprechende Lizenz vom Toolhesrteller der SiSy Solutions GmbH.

Tools

Host, Sponsor

Das Projekt wird aktiv durch die SiSy Solutions GmbH gehostet und unterstützt.

Impressum